DIY Muffin-Papier-Lampe

Hallo meine Lieben,

 

jetzt ist das dekorieren unserer neuen Wohnung an der Reihe.

 

Ich freue mich riesig darüber. Vor allem auf ganz viele DIY Projekte.

 

Das erste Projekt war die Muffin-Papier-Lampe.

 

Ich habe mich für eine runde Papierlampe entschieden, die ich für 6,99 Euro im Bauhaus gekauft habe. 

 

 

Ihr benötigt außerdem ca. 200 Muffinförmchen (z. B. von Depot für 2,99 Euro pro 100 Stück) und Kleber.


Hier habt ihr eine tolle Lampe für 16 Euro, die nicht jeder hat. Und das beste daran ist... euch stehen alle Möglichkeiten bei der Form und der Gestaltung offen.

 

Ich habe bei der ersten Schicht die Förmchen mit etwas Abstand auf die Lampe geklebt. Bei der zweiten Schicht habe ich weitere Förmchen in die Zwischenräume gesetzt. Ihr könnt die Muffinförmchen gleich sehr nah aneinander kleben. Probiert es einfach aus.

Also ich bin sehr zufrieden mit meiner neuen Lampe und ich stelle fest, dass ich sie sehr gerne einschalte  :))

 

Ich hoffe, es hat euch gefallen. Ihr könnt euch hier auf weitere DIY Projekte freuen.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln.

 

Eure Nadja

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Karo (Mittwoch, 16 Januar 2013 09:58)

    Sie sieht ja echt sehr schön aus, deine neue Lampe! Ich habe auch einige DIYs im Kopf, die ich alle so gerne machen würde, aber leider komme ich gerade zu gar nichts... DAS MUSS SICH ÄNDERN! ;-)

  • #2

    Nadja Felk (Mittwoch, 16 Januar 2013 12:43)

    Vielen Dank :* Oh aber unbedingt :) ich bin schon sehr gespannt

  • #3

    Charolette Merino (Donnerstag, 02 Februar 2017 07:03)


    My family always say that I am wasting my time here at net, however I know I am getting familiarity everyday by reading such nice content.

  • #4

    Marchelle Steve (Sonntag, 05 Februar 2017 00:30)


    I will immediately take hold of your rss feed as I can not find your e-mail subscription hyperlink or newsletter service. Do you have any? Please let me know so that I may just subscribe. Thanks.

  • #5

    Dacia Renninger (Montag, 06 Februar 2017 17:13)


    Great delivery. Great arguments. Keep up the amazing effort.

  • #6

    Dacia Freeburg (Montag, 06 Februar 2017 22:37)


    Since the admin of this web site is working, no uncertainty very rapidly it will be renowned, due to its feature contents.

  • #7

    Denyse Olsen (Dienstag, 07 Februar 2017 05:46)


    When I initially commented I clicked the "Notify me when new comments are added" checkbox and now each time a comment is added I get three emails with the same comment. Is there any way you can remove me from that service? Many thanks!

  • #8

    Micha Leisinger (Dienstag, 07 Februar 2017 11:26)


    Excellent way of telling, and fastidious piece of writing to get data concerning my presentation subject matter, which i am going to convey in school.

  • #9

    Angella Provenza (Mittwoch, 08 Februar 2017 09:05)


    Hi there! I know this is sort of off-topic however I had to ask. Does building a well-established website such as yours require a large amount of work? I'm brand new to blogging however I do write in my journal on a daily basis. I'd like to start a blog so I can share my personal experience and thoughts online. Please let me know if you have any recommendations or tips for brand new aspiring bloggers. Appreciate it!

  • #10

    Adrianne Kierstead (Donnerstag, 09 Februar 2017 03:33)


    Great blog here! Also your website loads up fast! What host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my web site loaded up as fast as yours lol